Historie

Die Friends Kinderhilfe International e.V., wurde von engagierten Eltern im Jahre 1994 als ‘Sunil´s Friends Kinderhilfe Sri Lanka e.V.’ ins Leben gerufen. Gründer der Organisation waren Adoptiveltern von Kindern aus Sri Lanka und Sunil Wettimuny, ein engagierter Singhalese, der geholfen hat,  das erste Kinderhilfsprojekt in Sri Lanka ins Leben zu rufen.

 

Die Organisation wurde noch im selben Jahr als gemeinnütziger Verein in Oldenburg eingetragen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, verlassenen und verarmten Kindern und Waisen in Sri Lanka ein besseres Leben zu schenken.

 

Da die Organisationsstrukturen zu diesem Zeitpunkt noch zu klein waren, um eigenständig in Sri Lanka arbeiten zu können, wurde Sunil’s Friends von 1996 bis 2004 von einer befreundeten norwegischen Kinderhilfsorganisation “Marys Friends Foundation” in Sri Lanka verwaltet.

 

Im März 2003 ging unsere heutige 1. Vorsitzende, Frau Sylvia Merkle, nach Colombo um die Hilfsarbeit vor Ort aktiv zu unterstützen und hat sich daraufhin entschlossen, in Anbetracht der vielen hilfsbedürftigen Kinder in Sri Lanka, die Organisation weiter zu entwickeln und zu vergrößern.

 

Seit 17. Mai 2004 ist die Friends Kinderhilfe International e.V. in Sri Lanka registriert und hat einen Stützpunkt in Colombo und ein Projektbüro im Süden Sri Lankas.

 

Die Tsunamikatastrophe im Dezember 2004 hat unsere Arbeit vor Ort notwendiger denn je gemacht. Viele unserer Projekte und Initiativen sind während der Aufbauphase nach dem Tsunami entstanden und werden noch heute durch uns nachhaltig betreut. Dank dem langjährigen Engagement unserer Mitarbeiter und treuen Mitglieder, durch deren Hilfe – langsam aber sicher – aus der ursprünglich privaten Elterninitiative eine effiziente Kinderhilfsorganisation geworden ist, haben wir diese stolze Entwicklung durchlaufen.

 

Seit 20. September 2006 sind wir unter dem geänderten Namen ‘FRIENDS Kinderhilfe International e.V.’ registriert.

 

Die Entwicklung der Friends Kinderhilfe International e.V. – diesen erfreulichen Verlauf und Erfolg – haben wir aber nicht nur unseren lokalen Mitarbeitern vor Ort, sondern auch unseren treuen Mitgliedern, Paten und Förderern des Vereins zu verdanken.