FRIENDS-Team

 

IMG_Team

V.l.n.r.: Pia Merkle, Claudia Schuster, Lilian Keulen,

                                   Sylvia Bobay, Haider Hassan

 

 

1. Vorstandsvorsitzende: Sylvia Lizzy Bobay

Dipl.-Betriebswirtin (FH), verheiratet und zweifache Mutter

Sylvie

„Ich verstehe mich vor allem als Philanthropin. Seit meiner Kindheit empfinde ich das Bedürfnis, mich für sozial benachteiligte Menschen einzusetzen. Vor allem Kinder liegen mir schon immer sehr am Herzen. 2003 entschied ich mich daher meine Marketing-Karriere in der Kosmetik-branche  aufzugeben und nach Sri Lanka zu reisen. Aus meinem für drei Monate geplanten Aufenthalt in einem Kinderheim wurden schließlich sieben Jahre, in denen ich die Friends Kinderhilfe in Sri Lanka gegründet und aufgebaut habe.

 

Vorstandsvorsitzende von FRIENDS zu sein bedeutet für mich, meine Berufung leben zu dürfen und meine Vision für eine gerechtere Welt gemeinsam mit gleich denkenden Menschen umsetzen zu können. Zudem macht es mich glücklich, benachteiligten Kindern etwas von der Liebe geben zu können, die ich in meiner Kindheit stets erfahren durfte. Dafür bin ich sehr dankbar.“

 

2. Vorsitzende des Vorstandes,  Öffentlichkeitsarbeit: Lilian Keulen

Dipl.-Betriebswirtin (FH), Mutter von zwei Söhnen

2014 lilian_neu

“In Drittweltländern bedeutet wenig oft schon eine sehr große Hilfe. Manchmal sind es nur kleine Hilfestellungen die notwendig sind, um positive Veränderungen zu bewirken – für ein einzelnes Kind ebenso wie für eine ganze Generation Heranwachsender.

 

Für mich ist es wichtig, mich aktiv einzusetzen und das Wenige, das ich dazu beitragen kann auch zu tun. Denn, wie schon Ghandi sagte, man selbst muss die Veränderung sein, die man in der Welt sehen will!

 

Schon im Jahr 2003 bin ich ursprünglich als Kinderpatin zur FRIENDS Kinderhilfe gekommen. Im Laufe der Jahre habe ich mich entschieden, nicht nur durch finanzielle Unterstützung, sondern darüber hinaus aktiv zu werden. Seit 2008 engagiere ich mich daher im Vorstand der Organisation.”

 

 

Mitglied des Vorstandes, Kassenverwaltung/ Mitgliederbetreuung : Pia Merkle

Leitung FRIENDS-Büro Deutschland, CTA & Kfm. Angestellte,  zweifache Mutter

Pia  (2)

“Kinder gestalten die Welt von morgen – egal in welchem Land, daher brauchen sie faire Entwicklungschancen. Als Mutter von zwei Kindern weiß ich, dass eine gute Ausbildung der Grundstein für eine gute und bessere Zukunft ist. Dies ist in Ländern wie Sri Lanka leider keine Selbstverständlichkeit.

 

Über viele Jahre habe ich in Form einer FRIENDS-Kinderpatenschaft ein Mädchen unterstützt, das so die Schule erfolgreich abschließen konnte und heute als Verwaltungsmitarbeiterin eines medizinischen Centers arbeitet. Seit Oktober 2003 bin ich bei der Friends Kinderhilfe aktiv tätig und solche Erfolgsgeschichten lese ich inzwischen häufig bei meiner Arbeit – und freue mich immer mit ganzem Herzen, wenn ich dies an die unterstützenden Paten berichten kann. Mein Engagement für FRIENDS ist aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken.”

 

Mitglied des Vorstandes, Schriftführerin: Claudia Schuster

Dipl. Handelslehrerin, verheiratet, Mutter einer Tochter

2014 claudia2

“Neben meinem Beruf bin ich sportlich aktiv und gerne in der Welt unterwegs. Sri Lanka kenne ich nicht nur aus Urlaubsreisen, sondern besonders durch die Adoption meiner Tochter in Sri Lanka. Erhält man Einblick hinter die Kulissen der schönen Tropeninsel, wird schnell die Sinnhaftigkeit der Unterstützung von Kindern aus einfachen Verhältnissen deutlich. Es gibt in der Welt viele hilfsbedürftige Kinder, meist aber in Regionen, in denen Hilfe nicht ankommt und gespendetes Geld in dunklen Kanälen versickert.

 

In Sri Lanka habe ich mich selbst davon überzeugt wie gut und wichtig die Unterstützung ist und dass diese über FRIENDS dort auch ankommt! Deswegen engagiere ich mich seit 2012 Ehrenamtlich für die Organisation.”

 

 

 

Mitglied des Vorstandes: Haider Hassan

Betriebswirt für Sportmanagement

Haider

“Soziales Engagement ist ein wichtiger Teil meines Lebens, privat wie beruflich. Und dazu liebe ich den Sport. Nach Abitur und Zivildienst studierte ich BWL mit Schwerpunkt Sportmanagement und verbrachte die ersten Berufsjahre bei einer Sport- und Kommunikationsagentur.

 

 

Dort betreute ich den Fußballclub Rot-Weiss Essen in den Bereichen Sponsoring, Marketing, Events, soziales Engagement und zeitweise PR. In dieser Funktion forcierte ich den Ausbau eines sozialen Fußballprojekts in Ghana und kam so erstmals in Kontakt mit Entwicklungshilfe.

 

Dies bestärkte meine Entscheidung für FRIENDS tätig zu werden und mich außer meiner Verbindung zum Sport noch bewusster mit sozialen Inhalten zu beschäftigen. Seit 2012 arbeite ich nun bei der Bundesliga-Stiftung in Frankfurt a.M. und begleite dort soziale Projekte und Kampagnen des Profifußballs (DFL). Bei FRIENDS unterstütze ich die Organisation ehrenamtlich als Vorstandsmitglied mit Rat und Tat.”