Monatliche Archive von: Juni 2015

Jetzt Informieren: FRIENDS-Projektreise 2016

Karte_SL

Auch im kommenden Jahr wird es für Mitglieder, Paten und Freunde des Vereins wieder die Möglichkeit einer besonderen Reise nach Sri Lanka geben. Neben Rund- und Badereise im Land der Sonne stehen nämlich auch der Besuch von FRIENDS-Projekten und Patenkindern und der direkte Einblick in die Arbeit unserer Organisation vor Ort auf dem Programm. Selbstverständlich ist die Reise auch für Nichtmitglieder buchbar. Weitere Info unter FRIENDS Mitglieder- und Freunde-Reise 2016

Nachlese zur Hauptversammlung 2015

Bild_jhv2015

Nachlese zur Jahreshauptversammlung 2015

 

 

Die Mitglieder und Freunde der Friends Kinderhilfe International e.V., trafen sich am 15. Mai 2015 zur diesjährigen Jahreshauptversammlung, im modern und ansprechend ausgestatteten Konferenzraum des Restaurants Stern in Albershausen.

 

Nach der Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch die 1. Vorsitzende des Vereins informierte diese die Anwesenden zunächst über ihre Namensänderung. Sylvia Merkle, die den Namen ihres Mannes angenommen hat, heißt nun seit kurzem Sylvia Bobay.

 

Die Formalien der Vereinsversammlung, wie der Bericht der Schatzmeisterin Pia Merkle, Genehmigung des Protokolls der letztjährigen Versammlung, die Entlastung der Kasse und des Vorstandes sowie die Bestätigung der Kassenprüfer in ihrem Amt, erfolgten ohne Beanstandungen mit einstimmiger Genehmigung durch die Versammlung.

 

Im anschließenden, informativen Bericht zur Projektarbeit der Friends Kinderhilfe, blickte Sylvia Bobay zunächst zurück auf das 20-jährigen Bestehen des Vereins, um dann von der Arbeit in Sri Lanka zu berichten. Dort konzentrierte sich im Jahr 2014 im Wesentlichen alles auf die Weiterführung der bestehenden Projekte, wie z.B. die Unterstützung der Kinderheime, das FRIENDS-Patenschaftsprogramm, das derzeit 125 Patenkinder umfasst, sowie die nicht weniger wichtige Sozial- und Aufklärungsarbeit mit Traumatherapie, die in Projekten durchgeführt wird. Ein Schwerpunkt ist außerdem seit vielen Jahren die  Unterstützung bzw. der Aufbau von FRIENDS-Kindergärten zur frühkindlichen Bildung in strukturschwachen Gebieten, zuletzt im ehemaligen Kriegsgebiet im Norden Sri Lankas, für das FRIENDS im Jahr 2013 Fördermittel vom Bundesministerium für Entwicklungszusammenarbeit erhalten hatte. Neu seit dem letzten Jahr, bietet FRIENDS auch ein sog. „Scholarship Program“ zur Förderung von sehr begabten aber verarmten Jugendlichen an.

 

Als weitere aktuelle Neuigkeiten aus der Projektarbeit berichtete Sylvia Bobay vom geplanten weiteren Ausbau des FRIENDS Engagements im Norden, in Form eines weiteren Kindergartens und eines Einkommensförderprogrammes für insgesamt 62 Familien. Darüber hinaus erzählte sie über eine weitere Projektidee, die vorsieht, künftig auch ein Kinderheim in Indien zu unterstützen.

 

Sylvia Bobay bat die Mitglieder und Paten auch darum, aktiv Werbung für das FRIENDS-Patenschaftsprogramm zu machen, da es – gerade auch im Norden Sri Lankas – viele Kinder gibt, denen das Notwendigste zum Leben und Lernen fehlt.

 

Als großes Highlight wurde bekannt gegeben, dass es seit Kurzem die Friends Kinderhilfe als Verein auch in der Schweiz gibt.

 

Ergänzt wurde die Präsentation mit einem Rückblick von FRIENDS-Vorstand Lilian Keulen auf die letztjährigen Aktionen zugunsten FRIENDS wie z.B. die FRIENDS-Kindergarten-WM, WM Tippspiel, Benefiz-Konzert von Acoustic-Power (Herr Keierleber), ein Benefiz-Golftunier in Münster,

ein Nikolaus-Event genann in Zürich sowie die Benefiz-Laufschuh-Aktion von Fa. Nonnengäßer & Tebbi. Besonders im Blickpunkt standen der Weltkindertag 2014 und der Rückblick zur FRIENDS-Jubiläumsfeier im Schönblick in Eislingen. Als neue Aktion ist geplant, unter dem Motto „Cents for FRIENDS“ die Platzierung von FRIENDS-Spendenkässchen in diesem Jahr zu steigern. Erste Spendendosen wurden an unterstützende Mitglieder zur Platzierung ausgegeben; FRIENDS nun auf zunehmend weitere Möglichkeiten diese unterzubringen und frewut sich über jede Unterstützung.

 

Da die im Frühjahr 2014 vorgestellte Idee, einer Mitglieder- und Patenreise im Jubiläumsjahr, für etliche Mitglieder und Paten Wirklichkeit geworden war, gab es auch hierüber Eindrucksvolles zu berichten. Eine Auswahl an Bildern, und die persönlichen Berichterstattungen von den Sri Lanka-Reisenden, die mit vielen positiven Eindrücken zurückgekehrt waren, motivierten weitere Friends-Mitgliederreise für das kommende Jahr anzubieten. Vorstandsmitglied Claudia Schuster, berichtete über die geplante Reise, die auch Nichtmitgliedern zur Teilnahme offensteht.

 

Nach herzlichem Dank des FRIENDS-Teams an alle Interessierten und Unterstützer, endete die offizielle Versammlung und schloss mit gemütlichem Beisammensein.

 

 

Unser Jahresbericht 2014 steht hier für Sie zum download bereit

 

 

Ausführliches Protokoll zur FRIENDS-Jahreshauptversammlung 2015

 

 

Weitere Informationen zu unserer Mitglieder und Patenreise 2016